VR - Virtual Reality

Use Case

Wir Menschen leben in einer dreidimensionalen Welt. Daher ist es für jeden am einfachsten, neue oder geänderte Objekte, Planungen und Abläufe räumlich in 3-D zu betrachten, um sie zu analysieren und zu bewerten. Gegenüber der Darstellung durch Sprache oder auf Papier ist damit ein entscheidender Kommunikations-Fortschritt möglich. D.h. alle Beteiligten aus allen Bereichen können auf einer Verständigung-Ebene miteinander kommunizieren.

Eröffnet Ihnen neue Betrachtungsweisen in künstlichen Räumen

Bisher wurden dreidimensionale Darstellung als Kommunikationsmittel in Form von perspektivischen Ansichten oder verkleinerten Räume an Modellen umgesetzt. Durch die neue Technologie der 3-D Brillen können nun folgende Objekte aus 3D Programmen oder inneren Quellen direkt in den Brillen dargestellt werden. Das kann sowohl für einen einzelnen Betrachter als auch für eine Gruppe von Betrachtern geschehen. Aktuelle Anwendungen davon sind zum Beispiel das Abstimmen neuer Entwürfe mit allen Beteiligten, das Simulieren und Trainieren von Montagevorgängen bis hin zum Bereitstellen von virtuellen Präsentationsräumen weltweit an jedem Ort zu jeder Zeit

Ihr Mehrwert:

  • Schnelle Amortisation
  • Hohe Prozesssicherheit
  • Verringerung der Datenpflege
  • Unterstützung für alle nachfolgenden Geschäftsprozesse
  • Zeit- und Kostenersparnis in der Konstruktion

Jetzt Kontakt aufnehmen und unverbindlich zur Software beraten lassen!

Wir beraten Sie gerne.

Tel. +49 - (0)761 - 503637-0
info(at)arnold-it.com