Die neue Autodesk Product Design & Manufacturing Collection

Die Komplettlösung von der Konstruktion bis zur Fertigung

Autodesk hat die Product Design Collection um zwei leistungsstarke Produkte ergänzt und bietet Ihnen mit diesen einen zusätzlichen Mehrwert. Die bereits bestehende Collection wurde um Nastran In-CAD für die Simulation und HSM für 5-Achs-CAM Funktionalität erweitert und wurde umbenannt in "Product Design & Manufacturing Collection".

Ihr Vorteil:

Die neue Product Design & Manufacturing Collection beinhaltet alle Werkzeuge, um den Wertschöpfungsprozess zu vervollständigen: vom kompletten Design und Engineering bis hin zur Fertigungsplanung und Produktion – alles in einem Softwarepaket:

  • CAD-Konstruktion: Professionelle 2D- & 3D-Modellierungswerkzeuge
  • Fabrikplanung: Konvertieren Sie in AutoCAD entworfene und optimierte Fabriklayouts in 3D-Modelle
  • Analysemöglichkeiten: In die Entwicklungsumgebung integrierte Simulationsfunktionen
  • CAM-Funktionen: Fräsen, Drehen und Drehfräsen mit 2,5 Achsen bis 5 Achsen

Die erweiterte Collection überzeugt durch Mehrwert und Umfang. Mit dem Zugang zu noch mehr Tools können Management- und IT-Entscheider ihre Teams mit den Design- und Fertigungslösungen ausrüsten, die sie benötigen – und das zu einem besonders attraktiven Preis:

  

Die erweiterte Product Design & Manufacturing Collection im Einsatz

Ein kurzen Ausschnitt über die Funktionalitäten der neuen Produkte

Die gesamten Konstruktionstools der Product Design & Manufacturing Collection

Inventor HSM ist eine vollständig integrierte CAM-Lösung für Autodesk Inventor. Die vertraute Bedienung und bekannte Arbeitsweise sorgen für einen schnellen Einstieg und für hohe Produktivität von Anfang an. Die nahtlose Integration garantiert volle Assoziativität zwischen Konstruktion und NC-Bearbeitung – Änderungen am Modell führen ohne Datenverlust zur direkten Neuberechnung der Werkzeugwege.

Inventor HSM basiert auf den modernsten Technologien, einschließlich nativer 64-Bit-Unterstützung für Anwender der 64-Bit-Version von Inventor. Das Ergebnis ist eine optimale Performance, besonders bei der Bearbeitung großer Modelle und komplexer Werkzeugwege.

Die im CAD integrierte Softwarelösung für die Finite-Elemente-Berechnung (FEM) basiert auf Autodesk® Nastran-Solver. Als Bestandteil der Autodesk Product Design & Manufacturing Collection steht Nastran In-CAD Konstrukteuren und Entwicklern zur Verfügung, um im frühen Stadium der Produktentwicklung die Konstruktion auf Stabilität und Belastbarkeit zu überprüfen und sich abzusichern.

Zu den FEM Berechnungen zählen eine Vielzahl von Analysemöglichkeiten, wie die lineare und nichtlineare Statik, automatisierte Aufprall- und Falltests sowie Ermüdungs- und Wärmeübertragungsberechnungen. Dadurch kann Ihre Konstruktion auf Basis von ersten FEM-Berechnungen fortlaufend optimiert werden noch bevor Sie mit der Fertigung beginnen.

Fusion 360 ist das erste Tool seiner Art für 3D-CAD, CAM und CAE. Fusion 360 führt Ihren gesamten Produktentwicklungsprozess in einer gemeinsamen, cloudbasierten Plattform zusammen.

  • Entwerfen
    Spielen Sie schnell mehrere Varianten Ihrer Ideen durch – mit Sculpting-Tools zum Erkunden von Formen und Modellierungswerkzeugen zum Herstellen von Oberflächenmerkmalen.
  • Konstruieren
    Testen Sie Passform und Bewegung und erstellen Sie Baugruppen, fotorealistische Renderings sowie Animationen.
  • Fertigen
    Erstellen Sie Werkzeugwege für die maschinelle Bearbeitung Ihrer Komponenten oder nutzen Sie den 3D-Druck-Arbeitsablauf zur Fertigung eines Prototyps.
  • Zusammenarbeiten und verwalten
    Verwalten Sie den gesamten Entwicklungsprozess und arbeiten Sie mit anderen Teammitgliedern, Kunden und Partnern zusammen. Geben Sie Entwürfe weiter, prüfen Sie sie, verwalten Sie die verschiedenen Versionen und vieles mehr.

Broschüre Fusion 360 (englisch)

Factory Design Utilities stellen Entwurfswerkzeuge und eine optimierte Umgebung für Factory-Grundflächen-Layouts bereit. Damit können auch veraltete DWG-Factory-Layouts geöffnet und diesen Zeichnungen Factory-Intelligenz hinzugefügt werden. Anschließend können die Factory-Zeichnungen zum Auffüllen eines 3D-Layouts in Inventor Factory verwendet werden. 

2D-Factory-Layouts

Ein 2D-Factory-Layout ist ein DWG-Modell einer Fabrik, eines Lagerhauses oder einer Büroumgebung. Größe und Komplexität können von einer einzelnen Arbeitszelle bis hin zu einer kompletten Fabrik reichen. Das Layout kann Bauelemente wie Wände, Säulen und Versorgungssysteme enthalten. Sie können das Layout der einzelnen Ausrüstungsteile und Routing-Wege für jedes Produkt erstellen.

Über die Factory Design Utilities können Sie dem Factory-Layout Intelligenz hinzufügen. Die Intelligenz kann einem älteren Objekt-Layout oder einer neuen Datei hinzugefügt werden. Die zusätzlichen Daten enthalten die erforderlichen Informationen zum Analysieren von Layouts, Erstellen von Berichten und zum automatischen Auffüllen des Factory-Layouts mit 3D-Inhalten in Inventor Factory. 

Broschüre Factory Design Utilities (englisch)

Navisworks Manage bietet  Architekten, Ingenieuren und Bautechnikern die Möglichkeit, integrierte Modelle und Daten zusammen mit allen Projektbeteiligten gesamtheitlich zu überprüfen, um Projektergebnisse besser steuern zu können. Werkzeuge für die Integration, Analyse und Kommunikation erleichtern Projektteams die Koordinierung der Gewerke, die Behebung von Konflikten und eine umfassende Projektplanung bereits vor dem eigentlichen Bau- oder Renovierungsbeginn.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • Führen Sie große Datensätze aus unterschiedlichsten CAD-Systemen in ein zentrales Modell zusammen, auch aus komplexen BIM- und Digital Prototyping-Projekten.
  • Identifizieren Sie Kollisionen und Konflikte, bevor diese zu Problemen auf der Baustelle führen.
  • Erstellen Sie durch die Objektanimation und Modellsimulation überzeugende Präsentationen für Ihre Projektbeteiligten und Kunden.

AutoCAD Electrical – die CAD-Software zum Planen von Schalt- und Steuerungssystemen
AutoCAD Electrical wurde speziell für elektronische Schalt- und Steuerungssysteme konzipiert, enthält aber den gesamten Funktionsumfang von AutoCAD sowie ein vollständiges Set an CAD-Werkzeugen für die Elektroplanung. Die verschiedenen Symbolbibliotheken und Funktionen zur Automatisierung elektrospezifischer Aufgaben reduzieren den Konstruktionsaufwand.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • Die Fehlerprüfung in Echtzeit hilft Ihnen, Fehler vor der Realisierung des Projekts zu identifizieren und zu beheben.
  • AutoCAD Electrical automatisiert routinemäßige Planungsaufgaben und erhöht die Produktivität bei der Zeichnungserstellung.
  • Die einfache Projektverwaltung in AutoCAD Electrical und Werkzeuge für die elektrische Dokumentation optimieren den Austausch zwischen den Projektbeteiligten und die Kommunikation mit Ihren Kunden.

Broschüre AutoCAD Electrical (englisch)

Warum Sie die Product Design & Manufacturing Collection bei ARNOLD IT erwerben sollten

  • Ausführlich Erstberatung vor dem Software-Kauf
  • Unterstützung bei Installation der CAD-Software
  • Eigene Softwareentwicklung für kundenspezifische Anpassungen
  • Weitere Supportmöglichkeiten nach Inbetriebnahme durch spezialisierten Berater
  • Ausgiebiges Schulungsangebot

Jetzt Kontakt aufnehmen und unverbindlich zur Software beraten lassen!

Unsere Angebote

Informieren Sie sich jetzt zu unseren aktuellen Angeboten und Vorteils-Paketen.

Hier informieren